SlideGesundheit Inhalt - Tatsujin Life Concept®

Das Wheel of Life bzw. Lebensrad zeigt dir grafisch übersichtlich auf, wo sich dein Leben außer Balance befindet. Kommt einem Aspekt zu viel Aufmerksamkeit und Energie zu, so sind andere Teile in der Regel vernachlässigt. Der Sinn dieses Werkzeugs: Stets alle wichtigen Kategorien und ihren Status quo im Auge zu haben (= IST-Zustand), um in der Folge dort, wo Ungleichgewicht herrscht, rechtzeitig erforderliche Korrekturen vornehmen und wieder für Ausgleich sorgen zu können (= SOLL- bzw. Wunschzustand).

 

Mit dem Wheel of Life analysierst du deine fünf Lebensbereiche: Karriere, Freizeit, Geselligkeit, Beziehungen und Philosophie. Jeder Lebensbereich umfasst jeweils zwei wichtige Unterkategorien. Mit dem Wheel of Life kannst du somit dein gesamtes Leben reflektieren.

 

Entwickelt wurde das Wheel of Life von Paul J. Meyer, einem Pionier und Visionär, der bereits in den 1960ern sein Success Motivation Institute dem Ziel gewidmet hat, Menschen zur Entfaltung ihres vollen Potenzials zu motivieren. Seither haben viele Coaches weltweit das Wheel of Life adaptiert.

 

mockup wheeloflife

 

Melde dich jetzt an und das Workbook ist gleich in deinem Postfach!

Viel Freude beim Ausprobieren!

DOWNLOAD

Ja, sende mir das kostenlose Workbook!

DOWNLOAD ×

Dieser Download dient der Nachhaltigkeit. Du kannst das Wheel of Life regelmäßig immer wieder neu ausfüllen und analysieren, wo du dich in deiner Entwicklung befindest.

 

Über einen Kommentar über deine Erfahrungen mit meinem Wheel of Life-Workbook würde ich mich sehr freuen!

tatsujinlgo

Tatsujin Life Concept®
Markus Behmer
Carl-Zuckmayer-Straße 20
A-5020 Salzburg

T: +43 676 3131500
M: office @ tatsujin.at

Kontaktformular

 

Mit Ihrer Anmeldung zum jeweiligen Workshop oder Seminar oder anderen Angeboten von Tatsujin Life Concept® (TLC)im Bereich der Fort- und Weiterbildung erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. TCL schließt Verträge, Vereinbarungen zu diesen AGB sowie den Ausschreibungen für die jeweiligen Workshops und Seminare ab. 

Anmeldung

Die Reservierung der Seminarplätze erfolgt aufgrund der Reihenfolge der Anmeldung und Bezahlung. TLC ist berechtigt, einzelne TeilnehmerInnen ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder vom weiteren Besuch des Seminars aus wichtigem Grund auszuschließen.

Eine Anmeldung ist nur per Webbuchung über unsere Homepage https://www.tatsujin.at möglich.

Weitere Anmeldebedingungen entnehmen Sie bitte den Ausführungen für die jeweiligen Workshops und Seminare.

Abmeldungen und Umbuchungen/Stornobedingungen

Abmeldungen und Umbuchungen bedürfen der Schriftform und sind per E-Mail oder postalisch möglich.

Die Anmeldung ist verbindlich und zieht den Abschluss eines Vertrages nach sich. Für einen Rücktritt nach Anmeldung fallen Stornogebühren in folgender Höhe an:

  • Kostenlose Stornierungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung (Widerrufsrecht) möglich, sofern das Seminar nicht vereinbarungsgemäß bereits innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung beginnt.
  • Im Falle von Stornierungen zwischen dem 15. Tag ab Anmeldung und 21 Tagen vor Seminarbeginn sind 20 % der Seminargebühr zu bezahlen.
  • Im Falle von Stornierungen in dem Zeitraum 20 Tage bis 7 Tage vor Seminarbeginn sind 50 % der Seminargebühr zu bezahlen.
  • Im Falle von Stornierungen in dem Zeitraum 6 Tage vor Seminarbeginn bis zu dem Tage des Seminars bzw. bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sind 100 % der Seminargebühr zu bezahlen.

Bei rechtzeitiger Namhaftmachung einer/s Ersatzteilnehmerin/s entfällt die Stornogebühr, sobald mit der betreffenden Person ein gleichlautender Vertrag zustande kommt.

Obengenannte Stornogebühren fallen unabhängig von den Gründen der Stornierung an. Als Stornierungsdatum gilt der Zeitpunkt des Einlangens der schriftlichen Stornierung bei TLC.

Widerrufsrecht

Für Fernabsatzgeschäfte gilt: Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag der Anmeldung (entspricht dem Vertragsabschluss). Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Tatsujin Life Concept®, Anschrift: Carl-Zuckmayer-Straße 20, A-5020 Salzburg, Telefon +43 676 3131500, E-Mail-Adresse: office @ tatsujin.at, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. einem mit der Post versandten Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Seminarabsagen und Änderungen

TLC ist berechtigt, bei zu geringer TeilnehmerInnenanzahl oder aus anderen zwingenden Gründen (z.B. ReferentInnenausfall durch Krankheit, wenn kurzfristig kein/e ErsatzreferentIn zur Verfügung steht) den Workshop oder das Seminar abzusagen. Die TeilnehmerInnen werden in diesen Fällen umgehend informiert. Bereits eingezahlte Seminarbeiträge werden mit eventuell bereits konsumierten Einheiten verrechnet. Soweit Teile des Beitrags noch nicht durch Besuch von Veranstaltungen konsumiert wurden, erfolgt eine anteilige Rückerstattung oder auf Wunsch die Anrechnung des Betrages auf ein anderes Seminar. Ein Ersatz von Reise- und/oder Übernachtungskosten oder sonstigen Unkosten erfolgt nicht.

TLC trägt den gesetzlichen Regelungen und qualitativen Standards Rechnung. Sie behält sich das Recht vor, gegenüber Ankündigungen und Seminarprogrammen Änderungen von Seminaren bezüglich Inhalt und Seminardauer, -ort und -termin sowie im Preis vorzunehmen.

Seminardauer

Die Seminare finden in der Dauer der angegebenen Einheiten zu je 45 Minuten statt. Die angegebene Seminarzeit ist sowohl von den ReferentInnen als auch den TeilnehmerInnen einzuhalten.

Seminargebühr

Die Seminargebühren sind bei den jeweiligen Veranstaltungen gesondert ausgewiesen. In den angeführten Gebühren sind die Kosten für Seminarunterlagen sowie Pausengetränke inbegriffen.

Zahlungsbedingungen

Ihre Anmeldung ist ein verbindliches Vertragsanbot, das durch Zusendung einer Bestätigung oder der Rechnung für das betreffende Seminar angenommen wird. Unabhängig davon kann aus organisatorischen Gründen ein Seminarplatz erst nach Bezahlung der Rechnung zugesichert werden. Bitte überweisen Sie deshalb die Seminargebühr vor Seminarbeginn.

Soweit nicht anders vereinbart, sind sämtliche Beträge spätestens nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Skonti können nicht in Abzug gebracht werden. Bei einem späteren Einstieg in eine Veranstaltung ist eine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrags nicht möglich, dasselbe gilt bei einem vorzeitigen Ausstieg.

Bei Zahlungsverzug berechnen wir alle tatsächlichen Mahn- und Inkassospesen sowie 12% Verzugszinsen. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Salzburg. Es gelten ausschließlich schriftliche Vereinbarungen. Mündliche Nebenabsprachen sind nicht rechtsgültig. 

Datenschutz

Es gilt die auf der Tatsujin Life Concept® Homepage veröffentlichte Datenschutzerklärung als vereinbart.

 

 

 

 

Fehler 404 - Seite nicht gefunden!


Gründe dafür könnten sein, dass du eine falsche oder veraltete URL aufgerufen hast - bitte überprüfe diese noch einmal.

Vielleicht kannst du den von dir gewünschten Inhalt über unsere Startseite finden.

Zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

Ikigai 生き甲斐 (ausgesprochen ee-key-guy) ist ein wunderbares japanisches Konzept, das aus zwei japanischen Wörtern besteht: iki, was „Leben“ bedeutet, und gai, was „Wirkung, Ergebnis, Wert oder Nutzen“ bedeutet. Kombiniert: "ein Grund zum Leben." Schön, nicht wahr? Ikigai ist die Idee, bei allem, was du im Leben tust, einen Sinn zu geben - Hobbys, Freundschaften, Arbeit, Gemeinschaft und Reisen tragen zu deinem Ikigai bei. Es ist nicht nötig, einen buddhistischen Tempel in Bali zu besuchen, um „sich selbst zu finden“. Stattdessen möchte ich dir helfen, deinen Lebensgrund zu finden, auch bekannt als dein Ikigai!

Downloade dir mein kostenloses Ikigai-Workbook, schnapp dir einen Stift und mach dich bereit, deinen Geist zu öffnen ... deine zielgerichtete Zukunft wartet auf dich!

Folgendes lernst du dabei:

  • Was ist Ikigai?
  • Was liebst du zu tun?
  • Worin bist du gut?
  • Was braucht die Welt von dir?
  • Wofür kannst du bezahlt werden?
  • Was bedeutet es, wenn sich zwei der Fragen überschneiden?
  • Was bedeutet es, wenn sich drei der Fragen überschneiden?
  • Dein Ikigai: Das ist dein Lebenssinn

Ikigai1 Inhalt - Tatsujin Life Concept®

Bevor du mit deinem Ikigai beginnst, solltest du zwei wichtige Dinge beachten:

  1. Versuche, dich bei diesen Fragen nicht auf das zu beschränken, was du bereits tust oder in der Vergangenheit getan hast. Sei offen und lasse die Form los, in die du zuvor gepasst hast. Öffne dich der Möglichkeit, dass die Entdeckung deines Daseins noch nicht aufgedeckt wurde.

  2. Es gibt nichts zu Einfaches oder Dummes zum Aufschreiben. Habe keine Angst, etwas aufzuschreiben, das du liebst, nur weil du nicht glaubst, dass es jemals etwas sein könnte, für das du bezahlt werden könntest. Vertraue dem Prozess, weil du nie weißt, was du über dich selbst lernen kannst.

 

Was liebst du zu tun?

Schnapp dir ein Tagebuch und stelle dir folgende Frage: Was machst du gerne? Diese Frage spricht deine Leidenschaft an. Du musst dich nicht zwingen, in einer Sitzung Antworten zu finden. In der Tat ist es produktiver, sich Zeit zu nehmen. Mache dir innerhalb einiger Tage oder Wochen Notizen, wenn Ideen und Erkenntnisse kommen. Sei vor allem radikal ehrlich zu dir selbst. Habe keine Angst, alles aufzuschreiben, was dir in den Sinn kommt, egal wie einfach, verrückt oder irrational es auch sein mag. Einige der Dinge auf meiner Liste sind z.b. Kampfkunst zu unterrichten, Wertschätzung für die schönen Dinge im Leben, eine Inspiration für andere sein und die Generierung neuer Ideen für ein erfülltes Leben für mich und meine Mitmenschen. Was wäre auf deiner Liste?

 

Worin bist du gut?

Die zweite Frage, die du dir stellen musst, lautet: "Was kann ich gut?" Diese Frage spricht deinen Beruf an. Manchmal sind die Dinge, die du gerne tust, auch die Dinge, in denen du gut bist, aber wundere dich nicht, wenn die Liste anders aussieht als du denkst. Wenn du Schwierigkeiten hast, das zu finden, in dem du gut bist, ist es eine gute Idee, enge Freunde und deine Familie zu fragen. Sie werden in der Lage sein, deine Lücken zu schließen.

 

Was braucht die Welt von dir?

Die Frage „Was braucht die Welt von dir?“ Wenn du dir vorstellst, wohin die Welt führt, und dann darüber nachdenkst, was andere Menschen von dir brauchen könnten, um diese Zukunft zu verwirklichen, kannst du eine Liste von Dingen erstellen, die du der Welt anbieten könntest wenn du dazu aufgefordert wirst. Es kann schwierig sein, diese Liste zu erstellen, da sie sich manchmal etwas verletzlich anfühlt, aber gib nicht auf, die Ergebnisse sind es wert! Nachdem ich einige Zeit darüber nachgedacht hatte, schrieb ich die folgendes in meine Liste: Inspiration, meinen Träumen zu folgen, finanzielles Wohlbefinden, Gesundheit, Fitness und Lebensberatung. Wenn ich dazu aufgefordert werden würde, könnte ich diese Dinge der Welt anbieten.

 

Wofür kannst du bezahlt werden?

Wofür kannst du bezahlt werden? Diese Frage konzentriert sich auf deine Berufung. Was machst du, um die Rechnungen zu bezahlen? Liste alles auf - planen, lehren, vermarkten, beraten / coachen, bauen, kreieren, kochen, einkaufen, beraten, die Liste geht weiter ... Nachdem du diese Fragen beantwortet hast, beginne, nach Mustern zu suchen. Welche Themen sind offensichtlich? Gibt es offensichtliche Überschneidungen zwischen Kategorien oder scheinen sie unterschiedlich zu sein?

 

Finde dein Ikigai

Lade dir mein kostenloses Ikigai-Workbook herunter, das dich durch jede der oben aufgeführten Fragen führt. Diese Fragen sind es wert, gestellt zu werden, ob du dein Ikigai vor vierzig Jahren bestimmt hast oder gerade erst etwas über das Konzept lernst. Wenn du dich auf deiner ersten Reise zur Ermittlung der Ikigai-Fakten befindest, kann die Integration instinktiver Stoß in logisch gesteuertes Denken zu einem tieferen, kohärenteren Sinn führen. Das Diagramm erklärt auch, wie sich jede Frage oder Kategorie überschneidet und sich schließlich auf einen Punkt konzentriert, an dem alle vier Kategorien miteinander verbunden sind. Dies ist dein Ikigai, dein Zweck und deine Leidenschaft!

 mockup ikigai

 

 

 

Melde dich jetzt an und das Workbook ist gleich in deinem Postfach!

Viel Freude beim Ausprobieren!

DOWNLOAD

Ja, sende mir das kostenlose Workbook!

DOWNLOAD ×

 

Über einen Kommentar über deine Erfahrungen mit meinem Ikigai-Workbook würde ich mich sehr freuen!

Aus meinem Blog

  • Edamame - gesunder Soja-Snack aus Japan!

    Edamame 枝豆 ist die japanische Bezeichnung für Soja-Bohnen, die noch am Zweig hängen; mit ihr werden sowohl die noch unreif geernteten Sojabohnen selbst bezeichnet als auch das daraus zubereitete Gericht. Edamame sind eine to...

  • Das „Wheel of Life“ für ein Leben in Balance

    In einem meiner letzten Blog-Beiträge habe ich über Work-Life-Balance geschrieben, heute möchte ich euch das „Wheel of Life“ oder „Rad des Lebens“ vorstellen - ein sinnvolles Tool, mit dem wir die einzelnen Bereiche unseres L...

  • Ichi-go ichi-e – Das Leben im Augenblick

    „Ichi-go Ichi-e 一期一会 vermittelt ein japanisches ästhetisches Ideal in Bezug auf Vergänglichkeit oder die unwiederholbare Natur eines Augenblicks zu schätzen und bedeutet wörtlich „Eine Begegnung, eine Chance.“ bzw. „nur für d...

Abonniere meinen Newsletter!

Mein E-Mail-Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen versendet und versorgt dich kostenlos mit Informationen über das Tatsujin Life Concept® und die Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Achtsamkeit sowie über meine aktuellen Workshop-Termine.

Kontakt

TatsujinKanjiKontakt 

Tatsujin Life Concept®
Markus Behmer
Carl-Zuckmayer-Straße 20
A-5020 Salzburg

Telefon: +43 676 3131500
E-Mail: office@tatsujin.at