Angebot

Mein Ausbildungsangebot biete ich als Einzel-Coachings, Online-Coachings und in Form von Workshops an.

♦ Junan Taisō,  Kokyū-Hō & Selfbalance

Junan Taisō (Beweglichkeitsübungen) und Kokyū-Hō (Atemmethoden) sind zwei grundlegende Übungsformen für ein gesundes Leben, welche gleichzeitig die Gelegenheit darstellen, die mentalen und körperlichen Aspekte des eigenen Körpers, der in Harmonie arbeitet, verstehen und kennenzulernen. Durch Junan Taisō werden die Muskeln und Sehnen trainiert, um ihre natürliche elastische Qualität zu erhöhen. Junan Taisō schafft Kraft, Flexibilität und Gesundheit – in Verbindung mit einer richtigen Ernährung – auch in hohem Alter.

Selfbalance bzw. die Eigenbalance sind Übungen zum Erhalt der körperlichen Balance und für das eigene Wohlbefinden.

 

♦ Meditations- & Achtsamkeitsschulung

Um den Wert der Achtsamkeit zu verstehen und wie sie uns hilft, unseren Wunsch nach Glück und Freiheit von Problemen des Ärgers, Stresses und Angst zu erfüllen, müssen uns als erstes die Frage stellen: Was ist der eigentliche Ursprung von Glück? Was ist Achtsamkeit? Und was ist Meditation? Wenn wir auf diese Fragen Antworten finden, werden wir erkennen, dass Achtsamkeitstraining für erfolgreiches Meditieren wesentlich ist, und dass Meditation die beste Methode ist, um unseren Wunsch nach Glück und Sinn im Leben zu erfüllen. Lerne Meditation und Achtsamkeit nachhaltig in dein Leben zu integrieren. 

 

♦ Bewegung, Ernährung & Lebensführung

Die Verbindung von ausreichend Bewegung, gesunder Ernährung und guter mentaler Fitness ist entscheidend für einen gesunden Lebensstil. Die Balance dieser 3 Bereiche stellt die Basis für ein ausgeglichenes, glückliches und gesundes Leben dar. Bewegung und gesunde Ernährung sind aber nicht alles. Mentale Fitness hilft, um mit einem gesunden Geist, den Körper und die Motivation zu unterstützen. Im persönlichen Alltag lassen sich jede Menge Hürden finden, die das mentale Gleichgewicht empfindlich stöhren können. Vergleich mit Kollegen, Streben nach Anerkennung, Umgang mit Ängsten um Themen aus dem psychischen Bereich aufzugreifen und als wichtigster Faktor die gesunde Lebensführung generell. Die Bewegung, das Essen, das Trinken, das Pflegen, das Schlafen und die psychosoziale Situation sind Basis einer gesunden energiegeladenen Lebensweise.

 

♦ Traditionelle Selbstverteidigung

Seit mehr als 20 Jahren unterrichte ich Bujinkan Budo Taijutsu - die Kampfkünste der Ninja und der Samurai. Anders als in den meisten relativ jungen Kampfsportarten wie z.B. Judo oder Karate, wurde im Bujinkan kein Wechsel von einer Kampfkunst zu einem Wettkampfsport vollzogen. Es handelt sich demzufolge immer noch um ein unverfälschtes Selbstverteidigungssystem, dessen Wurzeln bis weit ins japanische Mittelalter zur Zeit der großen Bürgerkriege zurück verfolgbar sind. Die in dieser langen Tradition gesammelten Erfahrungen legen die Grundlage der Philosophie der traditionellen Kampfkünste, einen Kampf durch Deeskalation möglichst zu vermeiden, denn ein siegorientiertes Wettkampfsystem war mit Techniken, die über Leben oder Tod entscheiden konnten, nicht vereinbar. Einer der Schwerpunkte des Bujinkan Budo Taijutsu ist es, das man frei im Geiste ist und das zu seinem Vorteil aus dem Verhalten und den Bewegungen seines Gegners nutzt. Zu dieser Einstellung eines freien Geistes zählt auch die Fähigkeit sich weiter zu entwickeln und sich an aktuelle Gegebenheiten anzupassen. So dass die Kampfkünste des Bujinkan trotz ihrer 1000-jährigen Tradition stets modern "geblieben" sind.

 

♦ Selbstverteidigung für Frauen

Hier finden wir viele Elemente aus der traditionellen Selbst-Verteidigung wieder, jedoch liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung in speziell für Frauen gestalteten Szenarien. Interessant zu wissen ist es vielleicht, dass es beim Bujinkan Budo Taijutsu nicht so sehr auf (Körper-)Kraft und (Körper-)Größe ankommt, sondern vielmehr um die Fähigkeit, den eigenen Körper natürlich zu bewegen. Dies ist allgemein eine Fähigkeit, welche Mädchen und Frauen eher in die Wiege gelegt wird, als Jungen und Männern, womit Mädchen und Frauen einen gewissen Vorteil haben, wenn sie mit dem Training beginnen. Des Weiteren lehren wir die Selbstverteidigung mit Gegenständen aus dem alltäglichen Leben wie z.B. Kugelschreiber, Schlüsselbund, Handtasche, usw.

 

♦ Fit by Nature - natürlich Fit

Fit by Nature ist die natürliche Alternative zum Fitnessstudio. Raus aus dem Studio, rein in die Natur – das Training wird zum Erlebnis für alle Sinne: Der Mensch nimmt sich bewusst in seinem natürlichen Umfeld wahr. Durch die abwechslungsreichen Trainingseinheiten, aber auch durch das Zusammenspiel mit den Launen der Natur, werden Körper, Geist und Immunsystem gestärkt.

 

 Back to Nature

Stress hat sich zu einem Alltagsphänomen in unserer schnelllebigen Gesellschaft entwickelt. Oft kann er in das hilflose Erleben von Erschöpfung und Ausgebrannt sein (Burnout-Syndrom) münden. Stress, so belegen Studien - ist zu einem der größten Gesundheitsrisiken in der Arbeitswelt geworden. Bereits jeder dritte Beschäftigte leidet unter Stresssymptomen. Stress ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf Druck, Spannung oder Veränderung. Eine gewisse Dosis an Stress kann das Leben interessanter und weniger langweilig machen. Zu viel Stress jedoch kann schädlich sein und Krankheiten oder Unfälle verursachen. Es ist wichtig, Stress-Symptome erkennen zu können um wenn nötig Schritte gegen schädlichen Stress unternehmen zu können. 3 Tage Natur - kein Handy, kein Laptop, keine Termine - das Erlebnis für Menschen in beruflichen und privaten Stresssituationen!